Geschichte

Am 05. Juni 1972 beginnt der Firmengründer Kurt Sauter zusammen mit Herrn Georg Sehn in einer Garagenwerkstatt mit der Herstellung von Steuerungen, die ganz auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet sind und sich durch eine einfache und wirtschaftliche Funktionsweise auszeichnen. Von Anfang an erfolgen alle Lösungen unter Einbeziehung des aktuellen Stands der Technik, wodurch Sauter Steuerungen Standards für die Zukunft setzen.

1976 erfolgte der Umzug der stetig wachsenden Firma von Klettgau-Geißlingen in angemietete Geschäftsräume nach Wutöschingen.

Unter Einbeziehung der Computertechnik und Aufbau einer eigenen Softwareabteilung konnten ab dem Jahr 1980 nun auch intelligente Systeme für die unterschiedlichsten industriellen Einsatzgebiete produziert und geliefert werden. Konsequent auf die Interessen der Kunden ausgerichtet wird von Beginn an neben der Hardware auch die dazugehörige Software im Hause selbst entwickelt.

Zum 31.12.1985 wurde der Herr Georg Sehn in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

1988 erfolgte die Einbindung der beiden Söhne Gerhard und Detlef Sauter als weitere Gesellschafter.

Das Unternehmen wächst mit der steigenden Kundennachfrage und so erfolgt im Mai 1991 der Umzug in das neue Firmengebäude.
Durch die neugeschaffenen Geschäftsräume war wieder Platz für die wachsende Belegschaft. Da die Ansprüche der sich ständig weiterentwickelnden Technik und auch die der Kunden stiegen, haben auch wir uns mit unserem Leistungsangebot weiterentwickelt.

Nach vielen erfolgreichen Jahren zog sich Kurt Sauter im Jahr 2000 Schritt für Schritt aus dem Geschäftsbetrieb zurück. Zuvor übergab er jedoch die Firmengeschäfte seinen beiden Söhnen, Detlef und Gerhard Sauter.

Die beiden Geschäftsführer, Detlef und Gerhard Sauter, leiten das Unternehmen seit dem Jahr 2000 mit viel Engagement und Know How.

Anfang 2017 wurde den beiden Mitarbeitern Tobias Schmidt und Christian Weidner Prokura erteilt. Somit wird eine weiteres gesundes Wachstum in den nächsten Jahren gewährleisten und sichern somit den beschäftigten Mitarbeitern den Arbeitsplatz.

Auf Grundlage der strategischen Unternehmensausrichtung und in Bezug auf die zielgerichtete Unternehmensfortführung, geht die Sauter GmbH einen großen Schritt in Richtung Zukunft. Die bisherige Sauter GmbH übergab am 01. Juni 2021 an die neu gegründete Sauter GmbH alle laufenden und zukünftigen Geschäfte. Die maßgeblichen Änderungen sind, dass das bisherige Führungsteam, die beiden Geschäftsführenden Gesellschafter und Inhaber, Detlef und Gerhard Sauter, zwei neue Partner, Tobias Schmidt und Christian Weidner, begrüßen dürfen.Die neu gegründete Sauter GmbH besteht in Zukunft aus vier gleichberechtigte Geschäftsführende Gesellschafter und Inhaber.

Heute zählt das Unternehmen zu den namhaften Herstellern von Steuerungsanlagen in der Misch- und Dosierindustrie. Eine ganz auf die Kunden ausgerichtete Denkungsweise und höchste Ansprüche an die Qualität sind Garant für den Erfolg. Weit mehr als 1700 Steuerungen aus unserem Hause sind in vielen Nationen dieser Erde im Einsatz. Seit über vierzig Jahren fertigen wir Maschinen- und Anlagensteuerungen in konventioneller-, SPS-, BUS- sowie in der bewährten und sehr zuverlässigen PC- Technik. Für uns ist Kunden-Individualität selbstverständlich. Die Produkte werden den Kundenbedürfnissen exakt angepasst.

Auf Grund unserer langjährigen Fachkenntnisse und einer genauen Analyse der speziellen Anforderungen sind wir in der Lage, maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden anzubieten. Durch den Einsatz von Sauter Steuerungen können Sie sich vollkommen auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. Komplette Lösungen mit dem richtigen Quantum an technischem Fortschritt, und dies alles aus einer Hand, sind wichtige Faktoren für eine gesicherte Zukunf